Über uns

Bei Herzensweine ist der Name Programm. Der Wein in allen seinen vielfältigen Facetten berührt unsere Herzen, ja er erfüllt sie mit Freude. Wir leben Wein, er ist für uns gleichermaßen Grundnahrungsmittel wie Zündstoff für leidenschaftliche Diskussionen. Eine Existenz ohne Wein ist für uns zwar durchaus vorstellbar, jedoch könnten wir sie kaum ertragen…

Während vieler Jahre der eingehenden Beschäftigung mit Wein - unter anderem im Fachhandel und in der Gastronomie - haben wir uns, so meinen wir zumindest, eine gewisse individuelle Linie „ertrunken“, jenseits aller Rebsorten, Herkünfte und Stilrichtungen. Wir versuchen - obwohl wir ständig mit immer neuen, hochwertigen Weinen konfrontiert werden -  keine klassischen Weinsnobs zu werden. Wir haben uns die Freude auch an „kleinen“ Weinen bewahrt, da auch wir nicht jeden Tag einen Grand Cru schlürfen können – und dies auch gar nicht möchten!

Entscheidend bei der Weinauswahl ist für uns nur ein einziges Kriterium: Berührt uns der Wein emotional oder nicht? Schafft er es, dies zu tun, dann kann er ein „Herzenswein“ werden, ganz unabhängig von seinem Image, Etikett oder gar dem Preis.

Gemäß dieses Ansatzes verzichten wir bei Herzensweine bewusst auf das Auflisten der „technischen Daten“ unserer Weine über die gesetzlichen Vorgaben hinaus. Analysewerte sagen in unseren Augen rein gar nichts über den Charakter eines Weines aus, sie verstellen oftmals sogar den Blick aufs Wesentliche. Wer sich die Zeit nimmt, unsere stets sehr subjektiven Weinbeschreibungen zu lesen, der wird recht schnell nachvollziehen können, was uns wichtig ist und wie wir Wein verstehen.

Ihr Team von Herzensweine

Zuletzt angesehen